Menu

Besuchs- und Ausgehverbot im AZ Birsfelden

Neue Anordnung des Kantonsarztes

04.12.2020 Thomas Giudici

Das was wir seit Wochen mit allen Kräften versucht haben zu vermeiden, ist nun doch eingetroffen: der kantonsärztliche Dienst hat ein Besuchs- und Ausgehverbot für das AZ Birsfelden gültig ab Samstag, dem 5. Dezember 2020 angeordnet. Zusätzlich werden wir nächste Woche alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen teilweise zum wiederholten Mal testen.

Diese Massnahmen wurden notwendig, weil wir inzwischen auf allen Abteilungen positiv getestete Bewohner*innen oder Mitarbeiter*innen haben. Auch wenn es auf fünf von sieben Abteilungen nur eine oder zwei Personen sind, müssen wir mit allen Mitteln verhindern, dass sich das Virus weiter ausbreiten kann.

Das Besuchsverbot können wir in Krisen- und Sterbe-Situationen für ärztliches und seelsorgerisches Personal und Angehörige aufheben. Die Aufhebung erfolgt ausschliesslich durch die Mitglieder der Geschäftsleitung.

Bewohner*innen von nicht isolierten Abteilungen können begleitet durch unser Personal rund ums Haus spazieren gehen. Das Angebot der Videotelefonie steht weiterhin für alle Abteilungen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an 061 319 88 13 oder per Mail an begegnung@az-birsfelden.ch.

Ebenfalls ist es externen Kunden weiterhin möglich, unser Restaurant und unsere Therapieangebote und unseren Coiffeur zu nutzen, weil es über die beschilderten Zugänge nicht zu einem unkontrollierten Kontakt mit unseren Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen kommt.

Wir werden Sie wie immer umgehend über Anpassungen dieser Massnahme informieren. Dazu verwenden wir auch unseren neuen Newsletter. Damit Sie diesen ab sofort erhalten, müssen Sie ihn auf unserer Webseite über folgenden Link https://az-birsfelden.ch/newsletter abonnieren. Tun Sie das doch gleich. Selbstverständlich können Sie ihn auf diesem Weg auch wieder abbestellen.

Für alle Ihre Fragen und Anliegen stehen wir ihnen jederzeit zur Verfügung. Zusätzlich zu den bekannten Kontaktmöglichkeiten können Sie uns auch unter krisenstab@az-birsfelden.ch erreichen.

Wir setzen uns weiterhin mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln und Möglichkeiten zum Schutz unserer Bewohner*innen, unserer Mitarbeiter*innen und Ihnen und uns allen ein.

Dr. Thomas Giudici informiert über die angeordnete Schliessung des Alterszentrums

Aktuell im AZ Birsfelden

Erfreuliche Entwicklung lässt Lockerungen zu

 
Zum aktuellen Artikel