Datenschutz

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist dem Alterszentrum Birsfelden äusserst wichtig. Wir informieren Sie vorliegend darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch der Webseite az-birsfelden.ch erhoben und wofür diese verwendet werden.

Durch die Nutzung der Webseite az-birsfelden.ch erklären Sie sich mit den aufgeführten Datenschutzhinweisen einverstanden.

Für die Nutzung der Webseite az-birsfelden.ch ist das Gesetz über die Information und den Datenschutz des Kantons Basel-Landschaft (IDG) anwendbar. Obwohl die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine Regulierung der Europäischen Union ist, kann sie für bestimmte Datenbearbeitungen unter Umständen ebenfalls anwendbar sein.

Der Zugriff auf unsere Webseite az-birsfelden.ch unterliegt – wie jede Internet-Nutzung – der allgemeinen und verdachtsunabhängigen Massenüberwachung durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz, in der EU, in den USA und in anderen Staaten. Der Zugriff auf unsere Webseite az-birsfelden.ch erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL / TLS).


2. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie das Alterszentrum Birsfelden den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch der Webseite gewährleistet und welche Art von Daten während Ihres Besuches auf unserer Webseite az-birsfelden.ch erhoben und zu welchem Zweck diese verwendet werden.

Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten Dritter oder derer anderer Anbieter, die mit unserer Webseite verlinkt sind. So können Datenschutzbestimmungen auf Internetseiten Dritter von unseren Datenschutzbestimmungen abweichen. Sämtliche Geschäftshandlungen, die auf Internetseiten Dritter vorgenommen werden, unterliegen den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Internetseiten. Hinweise zur jeweiligen Datenschutzpolitik anderer Anbieter finden Sie gegebenenfalls auf den betreffenden Webseiten. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, diese aufmerksam zu lesen. Bitte lesen Sie die Hinweise zu Google Analytics und Google Maps in dieser Datenschutzerklärung.


3. Erfassung und Verwendung Ihrer Daten

Durch den Besuch unserer Webseite az-birsfelden.ch können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten, da diese vollständig anonymisiert sind. Diese Daten werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken verwendet. Sie können unsere Webseite az-birsfelden.ch demnach ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen.

Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse oder andere identifizierende Informationen werden nicht erhoben.


4. Nutzung von Cookies

Die Webseite az-birsfelden.ch verwendet Cookies. Cookies sind insbesondere kleine Textdateien, die auf den Endgeräten der Besucherinnen und Besucher der Website – beispielsweise auf den Smartphones, Tablets und sonstigen Computern – dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website und zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen und der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite.

Cookies können in den Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert sowie gelöscht werden.

Bitte lesen Sie die Hinweise zu Google Analytics und Google Maps in dieser Datenschutzerklärung.


5. Nutzung von Google Analytics

Die Webseite az-birsfelden.ch verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der amerikanischen Firma Google LLC. Dies ist eine Dienstleistung von einem Dritten, der sich in irgendeinem Land der Erde befinden kann. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Der Betrieb von Google Analytics unter Einbezug der Verarbeitung der Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemässen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern (vgl. § 9 IDG und Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Die via Google Analytics gesammelten Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Es handelt sich dabei um Daten, wie der verwendete Internet-Browser, das verwendete Betriebssystem, die Anzahl der Besuche auf unseren Webseiten, die aufgerufenen Webseiten oder die durchschnittliche Verweilzeit. Dies ermöglicht eine Analyse über die Benutzung unserer Webseite durch Sie. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Soweit Sie sich bei Google selbst registriert haben, kennt Google Sie auch. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Google erfolgt dann in Verantwortung von Google nach deren Datenschutzbestimmungen. Uns teilt Google lediglich mit, wie unsere jeweilige Website genutzt wird. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte.


6. Google Maps

Wir verwenden Google Maps für das Einbetten von Karten. Dieser Dienste der amerikanischen Google LLC verwendet unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Hinweisen zum Datenschutz von Google entnehmen. Dort können Sie im Datenschutz-Center auch Ihre Einstellungen verändern, sodass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.


7. Hosting

Wir hosten unsere Webseite bei Genotec. Genotec ist eine Marke der green.ch AG, Schweiz. Bei Genotec werden für jeden Zugriff auf diese Website standardmässige Webserver-Logdateien mit folgenden Angaben erstellt: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browser-Anfrage, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Browser. Die Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen, zur Gewährleistung der Sicherheit und zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Webseite ohne Personenbezug.


8. Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.


9. Weitergabe Ihrer Daten

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte. Beachten Sie bitte die Hinweise in dieser Datenschutzerklärung zur Nutzung von Google Analytics und Google Maps.


10. Schutz Ihrer Daten

Zum Schutz Ihrer gespeicherten Daten hat das Alterszentrum Birsfelden umfangreiche technische, administrative und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um diese vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.

Um die Vertraulichkeit dieser Daten sicherzustellen, verwendet das Alterszentrum Birsfelden IT-Sicherheitssysteme die dem neusten Stand der Technik entsprechen.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet, beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt ist. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass der von Ihnen verwendete Computer angemessen vor Schadsoftware gesichert und geschützt ist. Daher kann das Alterszentrum Birsfelden für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung keine Verantwortung übernehmen und lehnt jegliche Haftung ab.


11. Ihre Rechte: Auskunftsrecht, Berichtigung, Löschung

Sie haben das Recht auf Auskunft, Löschung und Berichtigung Ihrer gespeicherten Daten.

Sie können jederzeit Auskunft beim Alterszentrum Birsfelden über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger sowie den Zweck, der über Sie gespeicherten Daten verlangen. Weiter haben Sie das Recht die Löschung Ihrer gespeicherten Daten zu verlangen.

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, falls Ihre Identität nicht bereits bekannt ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns unter der in Ziffer 12 angegebenen Adresse kontaktieren.

Die Auskunft durch das Alterszentrum Birsfelden erfolgt innerhalb einer angemessenen Frist auf dem Korrespondenzweg.

Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen dürfen) oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen.

Wir bemühen uns stets um Datenrichtigkeit und Aktualität der Daten. Dennoch kann es vorkommen, dass falsche Daten gespeichert sind. Auf Ihre Aufforderung hin berichtigen wir diese selbstverständlich.


12. Kontakt

Bei Fragen betreffend Speicherung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskunftsersuchen, sowie bei Anregungen und Beschwerden können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Gerne können Sie uns per E-Mail über die Adresse kontaktieren.


13. Schlussbestimmungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.