Menu

Fürsorgegemeinschaft

"Bewohnerinnen und Bewohner im Zentrum"

Dieses Leitmotiv bringt unsere Vision auf den Punkt, das AZB zu einer Fürsorgegemeinschaft («caring community») bestehend aus Mitarbeitenden, Freiwilligen und externen Dienstleistern zu entwickeln. Sie alle fokussieren sich konsequent auf den Bedürfnissen, Erwartungen und Wünschen unserer Bewohner*innen und ihrer Bezugspersonen.

Damit sind unsere Bewohner*innen mit ihren Anforderungen und nicht unsere Angebote und Leistungen im Zentrum unseres Denkens und Handels. Das erleben unsere Bewohner*innen durch die umsichtige soziale Einbindung und Beziehungsgestaltung, die individuelle, professionelle und ganzheitliche Pflege, Betreuung und Begleitung. Das pflegebedürftige Altern wird bei uns als eine spezifische Lebensphase gesehen, die wir mit den entsprechenden, spezialisierten Pflegeangeboten optimal gestalten.

Die so entstehende Fürsorgegemeinschaft aus einem interprofessionell zusammenarbeitenden Netzwerk von Leistungserbringern und Freiwilligen ist sowohl für pflegebedürftige Senior*innen als auch für die Mitarbeiter*innen attraktiv; und beide Gruppen sind für unseren längerfristigen Erfolg entscheidend.